Thermoplastischer Abstandhalter

...und die Wärme bleibt drinnen

Auch wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, sorgen die UNIGLAS-Produkte für Wohlbefinden im Innern. Sie lassen viel Sonnenlicht in den Raum und halten die Wärme im Innenbereich. Thermisch optimierte Abstandhalter (TPS) verstärken diesen Effekt und sorgen auch im Glasrandbereich für eine optimierte Wärme- dämmung. Dadurch sind die raumseitigen Oberflächentemperaturen höher als bei konventionellen Abstandhaltern aus Aluminium oder Stahl. Die Kondensatbildung im Innenbereich wird minimiert. Zudem tragen thermisch optimierte Abstandhalter zur Verbesserung des Wärmedurchgangskoeffizienten des gesamten Fensterelementes bei, und zwar um mindestens 0,1 W/m²K.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • deutliche ψ-Wert-Verbesserung im Randbereich und somit verbesserter U-Wert des gesamten Fensters
  • gleichmäßige Oberflächentemperatur
  • stark reduzierte Kondensatbildung im Randbereich der Verglasung
  • elastischer Randverbund mindert die Stressbeanspruchung des Glases
  • Energieeinsparung und Komfortsteigerung
  • keine störenden Reflektionen durch metallische Abstandhalter sondern Anpassung an die Farbe des Fensterrahmens
  • höchste Qualität und nahezu unbegrenzte Lebensdauer
  • minimale Dickentoleranzen
  • weiters Informationsmaterial: UNIGLAS TPS